Insemination oder IVF mit Spendersamen

Weiterhin übernehmen weder die gesetzlichen noch privaten Krankenkassen die Kosten einer heterologen Insemination (d.h. Behandlung mit Fremdsamen) oder die Kosten einer heterologen IVF-Behandlung. Eine Überweisung vom Frauenarzt ist hierzu in der Regel nicht notwendig.

Seite: Insemination oder IVF mit Spendersamen der ivf Praxis Erlangen